Archiv für März, 2011

Folientunnel fit für 11.04

Montag, März 28th, 2011

Es ist langsam soweit, die Krokusse kommen langsam aus ihrem Versteck und die Vögel begrüßen einen schon am frühen Morgen. Doch leider ist der Winter noch nicht ganz vergessen, denn das Schneeräumen auf dem Folientunnel hat leider Spuren hinterlassen. Ich war mit der Schneeschaufel etwas unvorsichtig und habe 2 Mal in die Folie gestochen. Jeder […]

Perlhumus

Donnerstag, März 17th, 2011

Die Saison 2011 hat für mich heute so richtig begonnen. Nach den ganzen Vorbereitungen, die ich im letzten Herbst getroffen habe, kommen nun die finalen Veredelungen, wobei das Bodenverbesserungsmittel Perlhumus den Anfang macht.  Laut Hersteller sollte man 10-20 kg je 100m2 untermischen. Doch das reicht mir NATÜRLICH nicht und ich habe das Ganze mal etwas […]

Züchtertreffen 2011 in Weilburg-Kubach in Hessen

Montag, März 14th, 2011

Zum zweiten male trafen sich Züchter der Crayzy-Growres aus ganz Deutschland um über die Zucht von Riesenkürbissen zu Fachsimpeln. Zuerst sah es so aus das ich nicht hin fahren könnte doch dann wendete sich das Blatt und Samstag um 8 Uhr brachen mein Papa und ich auf um die 587Km Richting Weilburg-Kubach in Hessen hinter […]

Bewässerungsanlage 1.0

Donnerstag, März 10th, 2011

Heute ist der erste Teil meiner Bewässerungsanlage für die kommende Saison fertig geworden. In der letzten Saison hatte ich die beiden BIG-Container auf Sandbergen aufgestellt, was sich aber als suboptimal rausgestellt hat 🙁 . Auf dem Bild der Web-Cam ist unschwer zu erkennen, dass der Sandberg unter dem Gewicht von 1000kg nachgegeben hat und sich […]

Dienstreise nach Weilburg-Kubach

Sonntag, März 6th, 2011

Patcharbeit, wie z.B. Misteinbringen, Blätter einsammeln oder das Umgraben, sind alles Tätigkeiten, die in der Dimension, wie wir Riesenkürbiszüchter es betreiben eine sehr einsame Angelegenheit ist. Da findet man nur mit viel Glück Einen, der mindestens genau so bekloppt ist und einem dabei hilft. Doch einmal im Jahr ist die Zeit der Einsamkeit vorüber, denn […]