Aufgenben gilt nicht

Hey ihr da draußen, wie ihr sicher schon bemerkt habt, habe ich mich seit einigen Tagen nicht gemeldet, weil es echte Probleme gab. Fangen wir mit der schlechtesten Nachricht an. Die Bestäubung des 1662 Stelts 09 ist schief gegangen und nun warte ich auf eine neue weibliche Frucht. Und wie das so ist, wenn man wartet kommt nix. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf und hege und pflege das Pflänzchen, als wenn ein 1000 kg-Monster dran wäre. Der Bobier hat in der Gewitternacht etwas gelitten, weil sein Herrchen ( Ich ) den Sonnenschirm nicht ausreichend befestigt hat. Der Sturm in der Nacht hat den Schirm so dolle bewegt, dass er den Kürbis so stark beschädigt hat und er nicht mehr zu gebrauchen war. Ich könnte heulen…

Hier mal ein Bild, was die Web-Cam in der Nacht gemacht hat, wo alles von einem Blitz hell erleuchtet war und der Schirm schon nicht mehr zu sehen ist.

Die neue Frucht ist schon bestäubt und es sieht ganz gut aus. Jedoch hat der Kürbis nun erst einen Durchmesser von 52cm. Werde beim Wiegen in Klaistow nicht ganz vorne mit dabei sein, aber ich will dennoch eine ordentliche Frucht abliefern. Hier mal ein Bild auf dem NOCH nicht viel zu sehen ist.

Solche Umstände gehören eben auch zu einem Züchterleben dazu. Auch wenn man erst mal total enttäuscht ist, muss es weiter gehen, denn nur tote Fische schwimmen mit der Strömung 😉

Euer Kürbisolli

One Response to “Aufgenben gilt nicht”

  1. Kürbis Olli's Kürbis Camland » Blog Archive » Aufholjagt Says:

    […] da ich erst spät eingestiegen bin (die Bestäubung hat am Anfang nicht so geklappt, und ein Unwetter haben mich etwas […]

Kommentar hinterlassen