Wurzelschonend auspflanzen

Hier meldet sich wieder Dr. Kürbis mit einem weiteren Trick, der leider recht spät kommt. Um die Pflanzen gut aus den Anzuchttöpfen oder Eimern zu bekommen, schneide ich sie in 2 Hälften und klebe sie dann wieder mit Klebeband zusammen. Wenn es dann soweit ist, bekommt man die Pflanzen ganz leicht und ohne Wurzelbeschädigungen aus dem Eimer. Hier habt ihr mal ein paar Bilder dazu, auf dem man schön die Wurzeln sehen kann, die so bei der Pflanzung keinen Schaden nimmt.

Bis zum nächsten Artikel wünsche ich Euch alles Gute. Euer Kürbisolli

2 Responses to “Wurzelschonend auspflanzen”

  1. Kürbis Olli's Kürbis Camland » Blog Archive » Wurzel-Glotz-Projekt Says:

    […] musste ich an den Kürbispflanzstellen Gruben ausheben und Sand gegen Muttererde austauschen. Die Frage war, wie tief mache ich die […]

  2. Kürbis Olli's Kürbis Camland » Blog Archive » Nachgereicht Says:

    […] alle, die ihre erste Saison bestreiten, sei hier noch gesagt, dass ihr auf die Wachsrichtung und schonendes Auspflanzen achten müsst.  Hier mal eine kleine grafische Darstellung, wie in 90% der Fälle die […]

Kommentar hinterlassen