Bist du nicht willig so wachse mit Gewalt

Hallo ihr Leser,

in meinem Bericht über die Wachstumsrichtung habe ich bereits beschrieben, dass man am Blätterwuchs erkennen kann, welche Wachstumsrichtung die Hauptranke nimmt. An dieser Stelle muss ich noch mal etwas modifizieren, denn die Ranken können dennoch etwas von der Richtung, die man gerne haben möchte, abweichen. Hierzu helfe ich mit Stöckchen etwas nach, um der Ranke die gewünschte Richtung vorzugeben. Die beiden roten Pfeile zeigen die Stöckchen. Der orangene Bogen markiert die ursprüngliche Wachstumsrichtung.

Alles gute euer Kürbisolli

Kommentar hinterlassen