Folientunnel fit für 11.04

Es ist langsam soweit, die Krokusse kommen langsam aus ihrem Versteck und die Vögel begrüßen einen schon am frühen Morgen. Doch leider ist der Winter noch nicht ganz vergessen, denn das Schneeräumen auf dem Folientunnel hat leider Spuren hinterlassen. Ich war mit der Schneeschaufel etwas unvorsichtig und habe 2 Mal in die Folie gestochen.

Jeder der das liest, sagt nun: Warum hat der Trottel nicht einen Besen benutzt …“. Dem sei gesagt, dass ich den Schnee mit einem Beesen runtergefegt habe, doch es wurde so viel, dass ich den Schnee erst mal wegschaufeln musste, um dann den restlichen Schnee vom Dach fegen zu können.

Für die Reparatur habe ich ein extra Folienklebeband verwendet, das für Gewächshausfolien hergestellt wird. Auch zum Verbinden von Folien ist diese Klebeband hervorragend geeignet.

Der Ofen lief auch noch nicht so optimal, aber auch das habe ich nun in den Griff bekommen, bin nun guter Dinge und freue mich wie verrückt auf den 11 April. Ich hoffe, dass auch Eure Vorbereitungen schon gut vorangeschritten sind und bald in Fruchtfleisch umgesetzt werden können.  Alles gute Euer Kürbisolli

Kommentar hinterlassen