22,6 kg für den Bobier

Wie gestern versprochen, ein kleiner Zwischenstandsbericht zu meinen 2 Kürbissen. Der erste der beiden Kürbisse, welcher bei mir nach langem  Warten endlich gewachsen ist, ist der Bobier. Der sollte nun laut OTT-Meßmethode 22,6 kg auf die Waage bringen. Er hat in den letzten 24 Stunden 5,6 Kg zugenommen und macht mir (endlich mal) viel Freude. Hier noch ein Bild:

Ein weiterer Kürbis, den ich noch am Start habe, ist der Vincent Mc Gill, der auch 18,9 kg schwer ist. Dieser Kürbis in ein Squash-Kürbis, was bedeutet, dass er  grün bleibt. Hier auch ein Bild von ihm:

Euch weiterhin alles gute euer Kürbisolli

2 Responses to “22,6 kg für den Bobier”

  1. Kürbis Olli's Kürbis Camland » Blog Archive » Kürbis und sein Einzug Says:

    […] aufgezogen hatten, zog ein Gewitter hoch, dass dicken Hagel mit sich brachte. Meine beiden anderen Kürbisse haben ganz schön was abbekommen. Auf dem Foto kann man gut sehen, was die etwa 1-2cm dicken […]

  2. Kürbis Olli's Kürbis Camland » Blog Archive » Aufholjagd Says:

    […] die Stirn zu bieten. Deswegen habe ich heute schon damit begonnen, einen Folientunnel über meinen Bobier zu bauen. Der Folientunnel ist 6m breit und 12m lang. Das sollte erst mal reichen die Pflanze etwas […]

Kommentar hinterlassen