Fortschritt der Kürbispflanzen

Vor 8 Tagen habe ich mit der Aufzucht der Kürbisse begonnen. Die meisten Kerne sind schon nach 2-3 Tagen aus dem Kern gesprießt und sind dann auch in die Anzuchterde gesetzt worden. Die Anzuchterde habe ich mit 50g Geohumus und 1 Esslöffel EndoMykkorihzza versehen und gut durchgemischt. Dann die gekeimten Kerne rinngestopft. Das Bild zeigt das Ergebnis meiner bisherigen Bemühungen.

Ich lasse die Töpfchen auf der Fensterbank, weil es dort schön hell ist und die aufsteigende Wärme der Heizung für das richtige Klima sorgt. Ich hoffe, dass es bei euch auch so gut läuft, wie bei mir.

Alles Gute euer Kürbisolli

Kommentar hinterlassen