Kampf gegen Unkraut

So… da ich am 18.08.2012  eine Patchtour veranstalte, verpflichtet es ja doch ein wenig, die Patches besonders ordentlich zu halten. Dazu gehört eben auch, dass Unkraut (oder auch Wildkräuter) möglichst wenig im Patch steht. Übrigens ist das nicht nur eine optische Sache, sondern wildwachsende Pflanzen nehmen dem Kürbis am Ende auch die Nährstoffe und Wasser. Um dieses Problem gut zu lösen, habe ich mich für die Variante Floor Bändchengewebe“ entschieden.

Dieses Gewebe unterdrückt das Wachstum der Unkräuter und ist wasserdurchlässig, um den Zersetztungsprozess der Blätter und Kuhmist weiter zu fördern. Die 3 Beete sind nun abgedeckt und warten auf den Start in die Saison.

Patch II ist hier zu sehen

Wenn von euch einer Interesse an „Floor Bändchengewebe“ hat, möge er sich via E-Mail an mich wenden (turijan@onlinehome.de). Ich habe eine 100m Rolle kaufen müssen, da es das Gewebe nicht  auf Wunschgrößen zugeschnitten gibt. Die Rolle ist 5,25m breit und die Länge kann ich je nach Wunsch abschneiden. Der m² Preis beträgt 0,79€ + Versand.

Alles gute Euer Kürbisolli

 

Kommentar hinterlassen