Ein Wunder meine Long Gourd lebt wieder

Hallo Leute, etwas Unglaubliches ist passiert … meine leicht defekte Long Gourd-Pflanze (die, die ja der Frost niedergestreckt hat)  ist wie durch ein Wunder wieder geheilt. Alle Blätter mit Froststellen sind weg und sie ist nun dabei, sich an dem Gitter des Gestells hoch zu hangeln. Ich bin sehr glücklich darüber 🙂

Hier mal das Bild vor dem Wunder

 

Bild nach dem Wunder

Jedoch wurde die tolle Nachricht, dieses noch nie da gewesenen Wunders, durch einen übeln Zwischenfall in Berlin überschattet. Dort hat ein übler Gesell meinem Züchterfreund Christian (Pumpkin-Vader) über Nacht  eine Long Gourd entwendet. Zum Glück hatte er eine Überwachungskamera installiert, die ein paar gute Aufnahmen gemacht hat . Um bei der Ergreifung des Täters mit zu helfen, habe ich mich entschlossen, hier ein paar sehr gute Aufnahmen der Überwachungskamera, die zur Ergreifung des Täters führen könnten, zu zeigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn einer ne Idee hat, möge er hier seinen Tipp posten (hier der Link zum Online-Tagebuch von Pumpkin-Vader (KLICK HIER))

Euch allen einen schönen Feiertag und achtet auf Eure Pflanzen!

Euer Kürbisolli

One Response to “Ein Wunder meine Long Gourd lebt wieder”

  1. Kürbis Olli's Kürbis Camland » Blog Archive » Long Gourd am Start Says:

    […] und Krach hinbekommen habe, auch nur einen Kern selber aus der Schale zu locken. Ich war auf die  Hilfe von Züchterfreunden, wie Christian (Pumpkinvader), angewiesen, die mir dann eine Long Gourd […]

Kommentar hinterlassen